ABT Treuhand

Die Züricher Unternehmensgruppe ABT Treuhand ist seit 1993 auch in Ungarn tätig. Die ungarische Gesellschaft beschäftigt inzwischen mehr als 50 mehrsprachige Mitarbeiter mit Hochschulabschluss und Up-to-date-Kenntnissen und bedient mehr als 300 Mandanten aus 28 Ländern.

Die Philosophie von ABT ist: qualifizierte, vertrauenswürdige und rechtmäßige Beratungsdienstleistung für Mandanten.

Die wichtigsten Prinzipien von ABT sind: die restlose Fristeinhaltung, die klare, ehrliche und präzise Kommunikation mit Mandanten, die effiziente und sich nach den Ansprüche der Mandanten richtende Dienstleistung, weiterhin die Haftungsübernahme für die geleistete Arbeit.

Die Teamerbeit ist in ABT von großer Bedeutung, die in einzelnen Geschäftsbereichen tätigen Kollegen können flexibel zusammenarbeiten, so kumuliert sich das vielfache Wissen.
In dieser Zusammenarbeit wurde die ABT Legal in November 2019 involviert. Dementsprechend können die einzelnen Geschäftsbereiche von ABT, wie z.B. Wirtschaftsprüfung, Transferpreis- oder Steuerberatung, HR-Dienstleistungen oder Riskmanagement in Koopeartion von den Anwaltskollegen komplexe Antworte auf die Mandatsansprüche geben.